MTM SOCIAL

MTM iPhone App

Download

Newsletter

Abonnieren
Konfigurieren Sie Ihr Fahrzeug
Warenkorb
Audi VW Seat Skoda Porsche KTM Lamborghini Bentley McLaren MTM
  • Liste wird geladen ...

Nach langer Pause führt Chris den Audi am 3.November auf der Nordschleife aus und erreicht im 3,5-Stunden Rennen einen 7.Platz. Das ist das beste Audi-Ergebnis bisher und eine große Motivation für's Team. Und es hat noch nicht einmal geregnet. 24-Stunden:
Auch dieses Jahr gab es einige feine Verbesserungen für den Audi: die neue mtm-Motorabstimmung erlaubt 450 PS bei sehr starkem Drehmomentverlauf, die Reifenbreite wuchs auf 280 (ehemalige DTM-Reifen) und ein neues Renngetriebe allradgetriebenen Audi. Allerdings mußten auch ein paar Risse in der Karosserie geschweißt werden. Dieses Jahr wurde das Fahrzeug eingesetzt von Mintgen Motorsport, aber auch ein paar alte Hasen der ersten Stunde ließen es sich nicht nehmen, selber Hand anzulegen. Leider startete das Rennen schon sehr früh mit technischen Problemen und schließlich kam der Ausfall mitten in der Nacht, als ein Porsche dem Audi im Brünnchen die Tür zugeknallt hatte. Das war der erste Unfall des Audi. Aber wir kommen wieder!

Zurück