Rufen Sie uns an!  (08 41) 9 81 88-0
us
 
19.02.2014

MTM R8 LMS

Aktuell: 3 x Platz 1 für MTM in der Fachpresse

In ihren jüngsten Ausgaben berichten sowohl AUTO BILD SPORTSCARS als auch sport auto ausführlich über Spitzenleistungen von Audis, die bei MTM modifiziert wurden. Rundenrekorde auf dem Sachsenring und in Hockenheim sowie ein 1. Platz in einem Vergleichstest mit prominenter Konkurrenz.

1.Platz: MTM R8 LMS – das schnellste straßenzugelassene Auto am Sachsenring:
Auf dem Sachsenring nahmen sich die Tester von Auto Bild Sportscars einen MTM R8 LMS mit Straßenzulassung vor. Der 5,2 Liter V10-Zylinder leistet bei 8000 U/min 606 PS und überträgt seine Kraft über ein sequenzielles 6-Ganggetriebe. Für den Sprint auf 100 Km/h braucht der Straßensportler 3,8 Sekunden und nach 10,2 Sekunden passiert der R8 die 200 Km/h-Marke. Die schnellste Runde auf der Rennstrecke geriet zum Rundenrekord: 1:28,89 min. Der Bericht gipfelt in der Aussage: „Selten fuhr ein schnelles Auto so fahrsicher.“

1.Platz: MTM S3 – Sieger im AUTO BILD SPORTSCARS 03/2014 Vergleichstest gegen AMG
In Hockenheim wählte die Testcrew der selben Zeitschrift den von MTM modifizierten Audi S3 im Vergleich gegen einen BMW M 135i und einen A45 AMG auf Platz 1.Mit einer Rundenzeit von 1:14,30 war der MTM S3 zwar nicht der schnellste und in Puncto Motorleistung den Konkurrenten unterlegen. Indes, das Paket überzeugte die Tester dennoch. Die Begründung: Alltagstauglichste Konstellation, mit niedrigstem Testverbrauch und höchstem Komfort. Sein Leistungsmanko kompensiert er durch Agilität. Bei attestierten Beschleunigungswerten von 5,0 Sekunden auf 100 km/h und 17,3 Sekunden bis 200 km/h mag man auch nicht wirklich von einem Manko ausgehen. Immerhin leistet der 4-Zylinder Turbo zwischen 5.500 und 6.200 U/min kernige 360 PS. Bei 250 Km/h wird der Vortrieb abgeregelt.

1.Platz: MTM RS6 R –Schnellster Kombi in Hockenheim
Sport auto stellte in Hockenheim den MTM RS6 R auf die Probe. Der Avant bewältigte den kleinen Kurs in 1:11,6. Kein Kombi war dort je schneller unterwegs und sport auto resümiert: Nie zuvor hat ein Kombi Familie und Rennstrecke so gut unter einen Hut gebracht wie der MTM-Audi RS 6 mit 722 PS. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h und der Weg dorthin dauert nicht lang. Die Stationen 100 km/h und 200 km/h werden nach 3,4 Sekunden respektive 11,4 Sekunden passiert. Die Kraft von 880 Nm wird über ein 8-Gang Automatikgetriebe auf die Straße gebracht.

Mehr zu den MTM Spitzenleistungen können Sie in AUTO BILD SPORTSCARS 3/2014 und
sport auto 3/2014 nachlesen.

Wir gehen davon aus, dass die Fachpresse vom Genfer Salon wieder über MTM berichtet.




Diese Webseite verwendet aus technischen Gründen Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X